Winterrunde im Burgholz

Gestern bin ich eine recht schöne Winterrunde im Burgholz gefahren.

Allerdings sieht man auf der Karte, dass ich einmal im Wald in eine Sackgasse gefahren bin, der Weg zurück war recht matschig und steil, das Stück sollte man also lieber weglassen….

Der Weg führt hauptsächlich über „Waldautobahnen“ und geht nur ganz selten mal vom Wege ab, ist also gut für Schlechtwetterzeiten geeignet.

Den Track habe ich dann mal bei GPSieS.com hochgeladen, weil ich mich momentan zwischen Komoot und denen entscheiden will.

Aber wenn ich das so sehe, dann ist der Service von GPSies.com doch deutlich besser, weil sich jeder dann einfach den Track herunterladen kann und sich gar nicht anmelden braucht. Das ist natürlich komfortabler, außerdem ist die Darstellung zwar nicht so „stylisch“, aber dafür deutlich informativer.

Alle meine nächsten Tracks wird es also auf GPSies.com geben…..

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 5. Januar 2015 17:29
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Fahrrad, GPX-Tracks

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.

Keine weiteren Kommentare möglich.