Beiträge vom November, 2012

Regenbogen

Montag, 5. November 2012 12:46

Das war schon ein super Anblick.

Wir haben über Wuppertal ja öfter schon mal eine schöne Aussicht mit Regenbogen, aber das was sich da gestern gezeigt hat, ist schon sehr selten.

Die herbstlichen Lichtverhältnisse kommen auf dem Foto vielleicht auch nicht ganz rüber, die Kinder waren jedenfalls vollkommen begeistert und klebten 20 Minuten mit der Nase am Fenster.

Der schöne Regenbogen hat sich dann auch sehr lange präsentiert und war endlich mal wieder ein Exemplar, was in vollem Bogen zu sehen war!

Es tröstet allerdings nur wenig darüber hinweg, dass die schöne Zeit zum Fahrradfahren jetzt wohl endgültig vorbei ist…

Thema: Allgemein | Kommentare (0) | Autor:

Ghost AMR 9000

Sonntag, 4. November 2012 13:58

Jetzt muss ich mal endlich einen Artikel über mein Fahrrad schreiben, da ich es mittlerweile seit 3 Jahren fahr‘ und ich mich immer noch jedesmal freue, wenn ich auf dieser Kiste sitze.

Den Rahmen und die Gabel hatte ich gebraucht von einem Freund gekauft, sämtliche Anbauteile habe ich dann entweder neu oder gebraucht bei Ebay ersteigert oder bei Internet-Versendern bestellt.

Mit dem Gesamtpreis landete ich damals bei ca. 1400€ und fand das eigentlich viel zu viel für ein Fahrrad. Von dieser Ansicht bin ich mittlerweile geheilt, denn wenn ich so die Preise von den anderen Fullys höre, wo 2500 Euronen für ein neues Bike von Canyon, Cube und Konsorten keine Seltenheit darstellen, dann bin ich wohl doch recht preiswert davon gekommen. (Sicher, meine Ausstattung ist bestimmt auch nicht Top of the Pops, aber für mich reicht es dicke.)

Jedenfalls bin ich totzufrieden mit dem Bike. Der Rahmen scheint mir unverwüstlich, allerdings habe ich die Lagerbuchsen vom Dämpfer schon mal erneuern müssen. Die Fox Tallas hat seit 2006 noch nie eine Wartung erfahren, wahrschleinlich ist da gar kein Öl mehr drin. Aber irgendwie denke ich, wenn ich (wie empfohlen) jedes Jahr einen Service hätte machen lassen, dann könnte ich mir von dem Geld jetzt auch eine neue Gabel kaufen und meine Tallas federt sogar noch ganz gut.

Ketten und Kassetten musste ich natürlich ab und zu tauschen, aber das sind ja Verschleißteile, wie Reifen und Bremsbeläge auch.

Die Magura Louise braucht einmal pro Saison auch neue Beläge, und dann bremst die wieder ordendlich. Die Louise ist für eine bezahlbare Mittelklasse Bremse echt top. Einmal dicht immer dicht und super einfach zu warten!

Irgendwann habe ich mal ein neues XT-Schaltwerk drangefummerlt, aber wahrscheinlich eher, weil ich die Shadow-XT-Optik unbedingt haben wollte, das alte XT-Schaltwerk hat auch gut gearbeitet.

Meine neueste Erwerbung ist die absenkbare Sattelstütze, die ich gebraucht bei IBC ersteigert habe. Da habe ich zwar lange überlegt, ob ich mir das Gewicht am Fahrrad noch antun soll, aber jetzt finde ich das eigentlich ganz gut. Für so Fahrer wie mich, die nicht so die Helden im Gelände sind, ist das ’ne ganz gute Unterstützung.

So, wer das geputzte Bike genauer sehen will, der klickt aufs Bild.

Und zu guter Letzt: FAHRT MEHR FAHRRAD LEUTE!

 

Thema: Fahrrad | Kommentare (0) | Autor:

Schildnrw.de

Sonntag, 4. November 2012 13:48

NewsDa ich immer wieder Probleme mit meiner dienstlichen E-Mail-Adresse habe, weil dort keine ZIP-Anhänge und Datenbanken durchgeleitet werden, habe ich mir vor einiger Zeit die Domain „schildnrw.de“ gesichert.

Jetzt kann ich mit dieser Domain eigene Mailadressen generieren und bin nicht vom Server von IT.NRW abhängig.

Dadurch habe ich aber auch die Web-Seite http://www.schildnrw.de zur Verfügung, so dass ich alle PDF-Dokumente, Formulare und Tipps zu Schild-NRW ab jetzt dort veröffentlichen werde.

Die Seite www.skinwalker.de kann dann endlich wieder für „rein“ private Zwecke genutzt werden.

Thema: Allgemein | Kommentare (0) | Autor: